Lackkratzer

Die ärgerlichsten und häufigsten Lackschäden am Fahrzeug sind z.B. Kratzspuren an lackierten Stoßfängern und Türen, die häufig beim ein- und ausparken entstehen.
Eine Reparatur erfordert in der Regel eine komplette Lackierung des gesamten Stoßfängers, was erhebliche Kosten verursacht. Auch kleine Lackbeschädigungen an Haube und im vorderen Bereich der Kotflügel bleiben auf Dauer nicht aus.
In diesen Fällen war bisher eine kostenintensive, vollflächige Lackierung erforderlich. Mit dem Lackreparatursystem lassen sich solche Beschädigungen schnell, unproblematisch und dauerhaft reparieren, da nur die beschädigten Stellen lackiert werden. Auch bei Metallic- und Pearllacken ist dieses System anwendbar.

Ansprechpartner: Hr. Deniz Tas

 

Telefon: 02137 - 796 00 59

Fax: 02137 - 779 16 12

Mobil: 0179 - 487 48 21

E-Mail: info@tas-kfz-aufbereitung.de